Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studentische Initiativen

Studentische Initiativen werden von den Studierenden in "Eigenregie" betrieben. Sie haben unterschiedliche Ausrichtungen und verschiedene Zielsetzungen, beziehen sich aber stets entweder auf das Studium oder die Fakultät.

  • Academy Consult München e.V.
    Academy Consult München e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein. Er ist ein Zusammenschluß von Münchner Studenten, der sich dem Austausch zwischen Studenten und Unternehmen sowie der Verbindung von Theorie und Praxis verschrieben hat. Dies geschieht durch Vermittlung von Projekten in Unternehmen an Studenten sowie durch Veranstaltung von Schulungen, Seminaren und Vorträgen.

  • AIESEC
    Als größte internationale Studentenorganisation ist AIESEC eine Plattform, auf der Studierende ihre Potenziale entdecken und in einem internationalen Kontext Führungs- und Sozialkompetenzen ausprägen können. Seit ihrer Gründung im Jahr 1948 verfolgt die Organisation ein klares Ziel:
    Die Ausbildung von verantwortungsbewussten jungen Führungspersönlichkeiten, die heute und in ihren zukünftigen Positionen einen Beitrag zur positiven Gestaltung der Gesellschaft leisten.

  • Akademischer Börsenzirkel in München e.V. - BZM
    Der Akademische Börsenzirkel München ist der größte Münchner  Börsenverein. Er richtet sich speziell an Studenten die eine Karriere in der Finanzbranche anstreben. Durch praxisrelevante Vorträge, Workshops und Arbeitskreise werden die Studenten in die Welt der Kapitalmärkte eingeführt und können ihr Wissen kontinuierlich steigern.  Der Verein verfügt zusammen mit seinem Dachverband dem Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen (BVH) e.V. über eines der größten Netzwerke zu Unternehmenskontakten in  Deutschland.

  • Campus for Change e.V.
    Das Ziel von Campus for Change e.V. ist es, eine gemeinsame Plattform für Studenten, die durch ihr Engagement bedürftigen Menschen helfen möchten, zu schaffen. Hierfür bieten wir eine Vereinsstruktur, motivierte Studenten sowie hilfreiche Kontakte und Erfahrung. Weniger die Größe einzelner Projekte oder Organisationen ist entscheidend als vielmehr ehrliches Engagement in vielen Bereichen unseres Lebens, die Vereinigung unterschiedlichster Ansätze und Charaktere sowie das Erlebnis, etwas gemeinsam in einem jungen und dynamischen Team bewirken zu können.

  • Copernicus München
    Der Studenten-Verein "Copernicus München" organisiert pro Semester vier Stipendien für Studenten/innen aus Südosteuropa in den Fächern VWL/BWL und Jura und sucht immer auch studentische Mitstreiter.

  • Debattierclub München e.V.
    Der Debattierclub München e.V. ist ein Rhetorikclub nach Vorbild der traditionellen Clubs in englischen und amerikanischen Universitäten. Er ist eine studentische Vereinigung von Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Technischen Universität München und der Hochschule für Politik München.
    Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr 15 in der Katholischen Hochschulgemeinde, Leopoldstr. 11, für eine Debatte zu einer aktuellen Streitfrage

  • Enactus München
    Der Mensch wächst mit seinen Herausforderungen. Wir, das Enactus Team Muenchen, wachsen mit jedem Projekt und jedem neuen Mitglied. Gegründet 2009, sind wir auf eine Mitgliederzahl von nunmehr 45 Personen geklettert und gehen verschiedenste „Berge“  dynamisch an. So stammen unsere Projekte aus den unterschiedlichsten Themenbereichen und halten  besondere Herausforderungen bereit, die es zu durchdringen und zu meistern gilt. Diese Aufgabe gehen wir mit viel „Herzblut“ und Engagement an. Als Students In Free Enterprise ziehen wir alle an einem Strang. Unser Ziel:  „wirklich etwas bewegen“.

  • Hochschulgruppe des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte
    Der bdvb vertritt seit über 100 Jahren über Teildisziplinen hinweg die Interessen aller Wirtschaftswissenschaftler in Deutschland. Insbesondere steht er seinen Mitgliedern in Studium, Beruf, Weiterbildung und bei der Karriere hilfreich zur Seite. Als anerkannter und größter Verband der Wirtschaftsakademiker unterstützt er die interdisziplinäre Diskussion und ist ein Forum für den fachlichen Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis

  • Marketing zwischen Theorie und Praxis - MTP
    MTP ist die größte studentische Marketinginitiative Deutschlands. Seit nun annähernd 30 Jahren engagieren sich mehr als 1500 Studenten an mittlerweile 17 Hochschulen, um die Marketingtheorie in der Praxis anzuwenden- dazu gehören die Organisation von Workshops, Vorträgen und Kongressen. Es werden zusätzlich abwechslungsreiche  Projekte mit namhaften Unternehmen durchgeführt.

  • MESA (Münchner Erasmus Studenten Assoziation)
    MESA hat sich zum Ziel gesetzt, ausländischen Studenten, die im Rahmen des Erasmus-Programmes an die Ludwig-Maximilians-Universität kommen, in den ersten Monaten Ihres Studiums in München zu helfen. Diese Studenten kommen aus allen Departments und Fakultäten.

  • sneep – Studentisches Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik
    sneep ist die Plattform und zugleich das Forum für das studentische Interesse an Wirtschafts- und Unternehmensethik. Wir wollen es allen Interessierten erleichtern sich in der Thematik zurechtzufinden, oder sie ganz neu kennenzulernen. Wir sind neutral und stellen alle Informationen, die uns erreichen, ohne Wertung allen zur freien Verfügung. Wir vermitteln Praktika und Veranstaltungen. Und natürlich suchen wir immer engagierte Studierende, die mitarbeiten wollen.

  • TEG | the entrepreneurial group e. V.
    TEG | the entrepreneurial group e. V. ist eine interdisziplinäre, universitätsübergreifende Studenteninitiative, die unternehmerisches Denken und Handeln in den Universitäten und Fachhochschulen fördert. Bei TEG kann man neue, eigene Ideen entwickeln und umsetzen. TEG fördert die Aneignung von Fähigkeiten, die helfen, erfolgreiche Unternehmer zu werden. Als Plattform für Kontakte ist TEG selbst der Ausgangspunkt für junge Unternehmer und alle, die es werden wollen!

Servicebereich
  • Student Office BWL
  • Rankings!
  • Fakultätsmagazin

Social Media