Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Institutsassistentin/en (m/w/d) am Institut für KI-Methoden in Unternehmen gesucht

Ende der Bewerbungsfrist: 15.03.2021

12.01.2020

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Hochschulen Deutschlands. Die Fakultät für Betriebswirtschaft der LMU gehört zu den führenden Fakultäten für betriebswirtschaftliche Forschung und Lehre im deutschsprachigen Raum.

Das neue gegründete Institut für KI-Methoden in Unternehmen (Prof. Dr. Stefan Feuerriegel) der Fakultät für Betriebswirtschaft sucht zum 01.06.2021 oder einem späteren Zeitpunkt eine(n) qualifizierte(n)

Institutsassistentin/en (m/w/d)
(75 % der regelmäßigen Arbeitszeit, unbefristet)

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Das Team

Die Mitarbeiterbilden ein dynamisches und aktives Team mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum in Forschung und Lehre.

Ihre Aufgaben

Als Mitglied des Institutsteams verantworten Sie die Abwicklung der allgemeinen Assistenz- und Verwaltungsaufgaben am Institut und sind erste Anlaufstelle für Studierende und Gäste. Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere die institutsseitige Verwaltung von Haushalts- und Drittmitteln sowie von Personalverträgen, die Organisation von Terminen und Dienstreisen, die administrative Betreuung der Lehre sowie die Abwicklung der (oftmals englischsprachigen) Korrespondenz. Zudem wirken Sie aktiv am Aufbau des Instituts mit.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Assistenz-/Sekretariatsbereich, arbeiten gerne selbstständig, strukturiert und lösungsorientiert, sind zuverlässig, belastbar und können sich flexibel auf wechselnde Anforderungen einstellen. Vorausschauendes Arbeiten sehen Sie als Ansporn. Des Weiteren verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie über sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Paket) und arbeiten gerne mit einem dynamischen Team zusammen.

Stellenbesetzungen finden zu den jeweils nächstmöglichen Zeitpunkten statt (frühestens ab dem 01.06.2021). Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Bitte schicken Sie Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden in einer zusammengefassten PDF-Datei mit max. 10MB) bis spätestens 15.03.2021 an:

Prof. Dr. Stefan Feuerriegel
E-Mail: ai@bwl.lmu.de

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.