Fakultät für Betriebswirtschaft
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Health Care Management

Struktur

Das Cluster Health Care Management setzt sich zusammen aus:

Forschung

Die entscheidungsnahe, empirisch orientierte Forschung des Clusters Health Care Management beschäftigt sich mit folgenden Themen:

  • Lebensqualität, Inanspruchnahme, Kosten und Wirtschaftlichkeit der Versorgung von Menschen mit chronischen Erkrankungen
  • Ansätze zur Verbesserung des Versorgungsmanagements, darunter Ansätze der personalisierten Medizin
  • Regionale Versorgungsforschung
  • Qualitätsmanagement in der ambulanten, stationären und intersektoralen Versorgung
  • Betriebswirtschaftlichen, gesundheitsökonomischen und managementbezogenen Fragen und Methoden

Die Forschung findet in Zusammenarbeit mit dem Helmholtz Zentrum München sowie verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen statt. Zudem sind wir im Münchner Zentrum für Gesundheitswissenschaften Bestandteil eines interdisziplinären, fakultätsübergreifenden Forschungsschwerpunkts der LMU.

Lehre

Die Lehre des Clusters Health Care Management ist theoretisch fundiert und praxisbezogen und bietet Veranstaltungen zu folgenden Bereichen:

  • Organisation und Management im Gesundheitssystem
  • Technologiebewertung und Management
  • Versorgungsmanagement und Innovationen im Gesundheitswesen
  • Beteiligung des Clusters " Health Care Management" am promotionsvorbereitenden Programm Master of Business Research (MBR)
  • Zusammen mit dem Helmholtz Zentrum München wird ein gesundheitsökonomisches Forschungsseminar angeboten

Besonderheiten

Der Dienstleistungsbereich Gesundheitsversorgung stellt eine der wichtigsten Branchen und einen der größten Arbeitgeber in unserer Wirtschaft dar. Langfristige Trends in der Entwicklung der medizinischen Technologien, in den Leistungsanforderungen und in den Finanzierungsmöglichkeiten steigern den Wirtschaftlichkeitsdruck auf die Unternehmen und Produkte der Gesundheitsbranche. Dies trägt zu einem steigenden Bedarf an Fachexpertise in Fragen der Wirtschaftlichkeit und des Managements bei.
Im Bereich der Forschung arbeitet das Cluster ferner eng mit dem Münchner Zentrum für Gesundheitswissenschaften zusammen, einer fakultätsübergreifenden Einrichtung der LMU.